Berichte

Unirea Urziceni - VfB Stuttgart 1:1 oder Stuttgart International....kann man nur besoffen sehn!!!

Nach dem glanzvollen 1:1 gegen die Rangers, traf man zum 1. Auswärtsspiel der CL-Gruppenphase auf den rumänischen Kommerzclub Unirea Urziceni. Da der Dorfsportplatz in der Walachei den CL-Anforderungen nicht gerecht wurde, spielte man im Steaua-Stadion in Bukarest. 

Weiterlesen: Unirea Urziceni - VfB Stuttgart 1:1 oder Stuttgart International....kann man nur besoffen sehn!!!

HSV - VfB 3:1, Volkspark 12.09.09

Am Samstag, 12.09.09 stand mal wieder das allseits beliebte Gastspiel in Hamburg auf dem Programm. Wie immer ließen es sich einige Biber nicht nehmen diesem Ereignis beizuwohnen und so reiste wieder ein Handvoll in die schöne Hansestadt.

Weiterlesen: HSV - VfB 3:1, Volkspark 12.09.09

Fotoarchiv

 Hier findet ihr alle Fotos der verschiedenen Kategorien

 

Werder-VfB 4:0, aber die Schanze feiert mit!!!

Für das Auswärtsspiel in Bremen planten wir endlich mal wieder einen Trip in die schönste Millionenstadt Deutschlands. Es bot sich an, die Lidl-Tickets für eine abermals satte ICE-Tour zu nutzen. So zog es am 14.3.2009 morgens um kurz nach 9 fünf Biber sowie Gastmitfahrer Traube vom Roten Reed zum Biberacher Baustellenbahnhof, um gen hohen Norden zu reisen. Versüsst wurde die Hinfahrt durch Wodka Brause des Schnapszahlgeburtstagskindes. 

Weiterlesen: Werder-VfB 4:0, aber die Schanze feiert mit!!!

LEV-VfB 2:4, Düsseldorf, 07.02.2009

Das erste Auswärtsspiel der Rückrunde war für uns altgedienten Auswärtsfahrer ein sehr spezielles Schmankerl, der VfB hatte endlich mal wieder ein Pflichtspiel in Düsseldorf! Grund hierfür ist, dass Leverkusen aufgrund des Stadionausbaus alle Heimspiele der Rückrunde in der LTU-Arena in Düsseldorf austrägt. Keine Frage für uns, anzureisen, und auch ne Nacht zu bleiben. Das Hotel Diplomat wurde klar gemacht und eine sehr illustre Reisegruppe von 14 oberschwäbischen kranken Gestalten säumte ab Ulm das ICE-Bistro gen Landeshauptstadt NRW. Zusätzlich gesellten sich noch einige vom Roten Reed hinzu, so dass es nicht langweilig werden konnte. 

Weiterlesen: LEV-VfB 2:4, Düsseldorf, 07.02.2009

   

Mitgliederbereich