Berichte

Hamburger SV – VfB Stuttgart 0:4 oder mit der Rio Blanco nach Liberia!!!

Am Samstag, 02.03.12 stand mal wieder Hamburg-Away auf dem Programm. Bereits am Freitagmorgen starteten Wolfi, Else, Bütsche, Plüschi, Suhles und Lutze der noch aus freudigem Anlass einen Rahmen Bier spendierte! Der Schreiberling war noch arbeitstechnisch eingespannt und fuhr dann drei Stunden später ab Laupheim-West und man wurde auch dann gleich nach geschätzten 10 Sekunden von einer motivierten Schaffnerin kontrolliert.

Weiterlesen: Hamburger SV – VfB Stuttgart 0:4 oder mit der Rio Blanco nach Liberia!!!

Same shit as every year, VfB-Bayern 0:2 (Pokes)

Nachdem man am Samstag in Leverkusen mit etwas Glück, aber auch Geschick ein 2:2 geholt hatte, dachten wir uns, vielleicht geht ja was gegen die Bayern. So ging es am Mittwoch um 18 Uhr in Ulm ab bei –7,8 Grad Celcius. Else war der Kutscher und eine illustre Autobesatzung machte sich halbwegs frohen Mutes auf den Weg nach Bad Cannstatt.

Weiterlesen: Same shit as every year, VfB-Bayern 0:2 (Pokes)

Who let the dogs out? – Wuff Wuff Wuff Wuff….

Bereits am Freitag Abend fuhren Boxer und der Schreiber dieses Berichtes Richtung Schusselbach zum Bahnes, um von dort mit jeweils 4 Fetten ausgerüstet eine satte Auswärtsfahrt nach Leverkusen anzutreten.

Weiterlesen: Who let the dogs out? – Wuff Wuff Wuff Wuff….

Advent Advent ein Lichtlein brennt

Zum Abschluss der Hinrunde empfang man zum letzten Heimspiel des Jahres den Sportclub aus der schönen Hansestadt Hamburg, um das Achtelfinale des DFB-Pokals auszutragen.

Weiterlesen: Advent Advent ein Lichtlein brennt