Berichte

HSV-VfB 4:2

Es stand mal wieder ein Highlight vor der Türe, das Auswärtsspiel beim HSV. Wir buchten schon vor 3 Monaten den Flug Memmingen-Bremen mit dem altbekannten Ryanairbomber.
Weiterlesen: HSV-VfB 4:2

1. FC Kaiserslautern-VfB 3:3

Nach ein paar Jahren Abstinenz stieg bekannter Weise vergangenen Sommer der FCK wieder in die Bundesliga auf und somit stand ein Auswärtsspiel auf berühmt berüchtigten Betze auf dem Programm. Dies ließen wir uns natürlich nicht entgehen und so zogen eine satte Abordnung an Bibern am Samstagmorgen los gen Lautern!
Weiterlesen: 1. FC Kaiserslautern-VfB 3:3

FC Getafe-VfB 0:3, oder neben dem Baron im Bett liegen dürfen.

Nach einer bisher tadellosen UEFA-Cup Bilanz sah man sich mit einem weiteren Sieg schon in der KO-Runde stehn, somit hatte der Weg ein Ziel und man machte sich auf dies zu erreichen. Auch wenn man lieber die Punkte in die Bundesliga übertragen würde und auf den Cup scheissen, aber wat solls, Finale in Guinness-Rock-City gegen Lech Posen im neuen Landsdowne Road Stadium hat sicher auch was! Reisegruppe MB waren Theo, Else und der Schreiberling. Am Flughafen in Basel gesellte sich auch noch Suhles sowie die Brüdener und auch einige andere Szeneleute dazu. Die Familie Bücheler aus Auges flog samt Kind Oskar-Maria und Kinderwagen von München aus, Oskar hatte also mit zarten 3 Monaten schon seine erste Internationale Reise, sehr lobenswert!!!
Weiterlesen: FC Getafe-VfB 0:3, oder neben dem Baron im Bett liegen dürfen.

Odense BK – VfB Stuttgart 1:2

Nach sensationellem Bundesligastart und bevorstehender Katastrophensaison war man froh, dass König Fußball erneut den UEFA-Cup, neuerdings Europa-League, zum internationalen Schwanzvergleich ausrief. Das satte Skandinavien Los ließen sich die üblichen Kadetten natürlich nicht entgehen und so begaben sich die Biber Thomasi, Elsmar, Medes, Womanizer Theodora, todkranker Bomber, der Schreiberling sowie Gastzivi Luke auf die unendliche Reise auf der A7 gen Norden.

 

Weiterlesen: Odense BK – VfB Stuttgart 1:2