Berichte

Hanoi 96- VfB 1:0

Der insgesamt ca. 12. Auswärtsbus der Mad Beavers Geschichte, der 1. in der 2. Liga, konnte eigentlich nicht besser bestellt werden, gutes Wetter, bis auf den letzten der 53 Plätze gefüllt und beladen mit 30 Kisten Gerstenmalzextrakt. Ausserdem war die sportliche Situation hervorragend vor dem 33. Spieltag, mit einem Sieg beim direkten Konkurrenten Hanoi 96 könnten wir den direkten Wiederaufsteig in die 1. Bundesliga perfekt machen und hätten somit die Scharte des 11. Mad Beavers Busses ein Jahr zuvor nach Wolfsburg mit dem Abstieg wieder ausgewetzt.

Weiterlesen: Hanoi 96- VfB 1:0

Podiumsdiskussion zur Ausgliederung des VfB Stuttgart

Am gestrigen Donnerstag gastierte unser Präsident Wolfgang Dietrich auf Einladung der Schwäbischen Zeitung in der ehemaligen Herrschaftszentrale des Anton Schlecker zu Ehingen, um im Rahmen einer Podiumsdiskussion das Für und Wider einer eventuellen Ausgliederung der Profifußballabteilung des VfB Stuttgart zu erörtern.

Weiterlesen: Podiumsdiskussion zur Ausgliederung des VfB Stuttgart

Glubb vs. VfB Stuttgart 2:3

Eine wild durcheinander gewürfelte Reisegruppe bestehend aus 14 verrückten startete die Mission „Auswärtssieg bei den Glubberern“ früh am Samstagmorgen mit lecker Gerstensaft und Wurstseelen aus der Region. Nicht zu vergessen die Mexicana Salsa Soße zum Dippen, nicht ganz aus der Region. Manch Mitfahrer verwechselte sehr früh die Soße mit dem Bier, aber sei wohl auch nicht so schlecht....

Weiterlesen: Glubb vs. VfB Stuttgart 2:3

VfB – Union Berlin 3:1

Mit satter Vorfreude auf den Montagabend Kick gegen die etwas anderen Berliner aus Köpenick, lies ich um fünf den Stift im Büro fallen und machte mich auf die Anreise gen Stuttgart. Während AKs Kutsche die A8 meisterlich und ohne Wenn und Aber nahm, sah man dann doch  kurz vor dem Neckarstadion, dass heute doch noch ein paar Leute mehr zum Spitzenspiel wollten.
Nachdem die psychologisch wichtigen aber sonst echt nutzlosen Kontrollen überstanden waren, enterte man das weite Rund und die Anspannung war bei jedem irgendwie greifbar. Seit langem war ich mal wieder bei einem Spiel meines VfB nervös, ein geiles Gefühl. Auch der Gästeanhang wusste durch eine stattliche Anzahl zu überzeugen. Respekt, am Montag Abend!

Weiterlesen: VfB – Union Berlin 3:1

VfB – Karlsruher Fight Club 2:0

Sonntag, Derby und kurze Hosen Wetter. Fußballherz was willst Du mehr? Nix eigentlich, außer den 1893% Fokus auf den Aufstieg und nicht auf alles andere drum herum. So stieg man also frohen Mutes in die Kutsche der Deutsch Scheiße Bahn und freute sich auf die selten gewordenen Kräftemessen mit den badischen Nachbarn aus Kallsruh. Nach fünf sieg- und v.a. auch planlosen Spielen, mussten auch dringend Punkte her, damit man sich am 2. Juni von Daimler auch die 40 Mio € und nicht nur deren 10 abholen kann.

Weiterlesen: VfB – Karlsruher Fight Club 2:0

   

Mitgliederbereich