1860 vs. VfB 1:1

Details

Trotz der nicht so Arbeitnehmerfreundlichen Anstoßzeit entschieden sich AK und ich (sowie weitere mind. 20.000 Stuttgarter, echt der Wahnsinn!!!!) den Mittwochnachmittag frei zu nehmen und mit der Highlander-Kutsche nach München zu fahren.

Nachdem man jede Bushaltestelle zwischen Biberach und Memmingen angefahren hatte, verlief der Rest der Reise auf der A96 sehr entspannt und man parkte pünktlich 1,5 Stunden vor Kick-off an der Arena zu Fröttmaning.
Der Gästebereich bis zum dritten Rang voll gefüllt, dazu noch die halbe Haupttribüne und Gegentribüne in weiß und rot!! Respekt an alle, an diesem Nachmittag wurde in Württemberg wohl nix mehr gschafftJ
Es war also alles angerichtet für einen satten Auswärtssieg….
Alles? Naja fast alles… die Mannschaft hatte wohl keinen Bock vor so einer sensationellen Kulisse zu kicken, einfach nur ganz schlecht… mehr möchte ich nicht dazu schreiben!
Noch kurz zum Spiel, 1:0 Löwen aus Abseitsposition (darf man trotz der schlechten Leistung auch nicht vergessen), 1:1 durch ein Ping Pong Tor in der Nachspielzeit.

So, und nun Sonntag Derby!!!! Unabhängig vom Aufstieg, am Sonntag zählt nur ein Sieg, Arsch aufreißen und alles geben für den Derbysieg!!!
Auf geht’s Jungs aus Cannstatt!!

In diesem Sinne, bis Sonntag.

 

 

 

   

Mitgliederbereich