Aus dem Gästebuch  

Dennis
Hallo VfBler, macht ihr einen Bus nach Bremen? Wenn ja habt ihr noch 3 Plätze übrig? Danke und Gruß Dennis
Tom
Hallo Männers, bin seit kurzer Zeit wieder VFB Fan geworden. Komme ursprünglich aus der VFB Heimat. Durch den Umzug vor über 28 Jahren habe ich den Draht verloren. Jetzt habe ich durch meinen besten Freund in Sindelfingen wieder den Zugang gefunden. Schön wäre es hier neue Freunde zu finden die das gleiche Hobby frönen.............. Würde mich über eine Einladung von euch freuen. Beste...
Bast, Mad Beavers
Hallo Manu, leider ist unser Bus voll, haben nicht mal mehr einen Platz. Sorry
   

VfB – Fortuna Düsseldorf 2:0

Details

Nach gutem Start ins neue Jahr und einem dreckigen Sieg auf Deutschlands sündigster Meile, freute ich mich extrem auf den VfB im Jahr 2017. Endlich wieder Fußball, was hatte Herr Wolf nun in seiner ersten richtigen Vorbereitung unseren Kickern beibringen können. Dazu noch die Aussicht Maschine Terodde samt Ginczek Spielen zu sehen ohne Flori Klein, einfach nur perfekt..

So traf man sich also in Merkles an einer der beiden Tankstellen und machte sich auf eine entspannte Fahrt gen Norden. AK hatte leider morgens Pech, so dass nach streikendem Auto nun doch Medes Porsche seine Aufwartung machte. Kurz in Plochingen die Spedition Danner begrüßt, hatte AK den Einfall des Tages, ja eigentlich den Einfall, der unsere gesamte zukünftige Fankarriere revolutionieren wird: Machten wir uns doch auf die Suche nach einem direkten Fahrtweg zum Gaskessel ohne am Stadion vorbei fahren zu müssen. Und siehe da: Wir fanden ihn! Ein perfekter Anreisetag, so dass man sogar das Geschenk eines Kumpels – Danke Tissi an die Parkkarte für P1 – ablehnen musste und stattdessen auf dem Pöbelparkplatz a ka nebam Schlachthof Medes Gefährt abstellen konnte.
Kurz noch Nini eingesammelt, ging es dann auch schon los. Und ach was soll ich sagen: Diese ersten 45 Minuten waren seit langem das Beste, was ich von meinem VfB gesehen hatte. Hinten drin ein brutal abgeklärter Baumgartl, der seine 3 Kadetten ordentlich stellte, die 6 mit Grgic richtig stark und dann Terodde, einfach nur unglaublich satt wie dieser Typ für unseren VfB abgeht! Respekt und Danke für Deinen unermüdlichen Einsatz, und die Tore! Chapeau! In Halbzeit zwei war ich dann vor allem auf unsere Neuzugänge gespannt und tatsächlich durfte sich Josip Kostic äh Brekalo noch in der Arena probieren. Just 5 Minuten vor seiner Einwechslung wurde in unseren Whats App Chat heiß über Äußerungen des slawischen Teenagers diskutiert, der sich mit den Worten zitieren lies: „ Wenn Stuttgart nicht aufsteigt, bin ich nach 6 Monaten wieder weg“. Da sagen die einen „so eine Charakterfotze“, die anderen „so ist halt sein Vertrag“. Bei beiden Positionen sicher was Wahres dran. Was ich nur krass finde: Diese Typen Fußballer haben doch für alles und jeden einen Berater, gibt es denn bei Gott niemandem, der denen einflüstert solche Aussagen einfach nur stecken zu lassen? Denken kann er sich s ja. So hat er jetzt halt mal einen relativ schweren Stand gleich zu Beginn und man wird ihm etwaige Fehler aufgrund seines jungen Jahres halt mal nicht nur so nachsehen. Verkaufen wir ihn einfach in 2 Jahren für 20 Mio zum HSV, wenn er denn dann international spielen will.
Das Spiel hatte in der zweiten Halbzeit das Prädikat „Kann man so spielen, muss man aber nicht“, so kam es dass der VfB zwar überlegen war, aber fast noch dumm das 2:1 kassiert hätte und dann wäre sicher nochmal mehr Feuer unterm Dach gewesen als bei der ansehnlichen Pyro-Show der DDorfer. Nichtsdestotrotz gewann der VfB völlig verdient diesen Wetz und es war mal wieder einfach nur ein angenehmer Fußballabend!
Danke VfB, in 2019 holen wir den UEFA-CUP, quasi „Finale drhoi“

 

 

 

   

Mitgliederbereich