Aus dem Gästebuch  

Dennis
Hallo VfBler, macht ihr einen Bus nach Bremen? Wenn ja habt ihr noch 3 Plätze übrig? Danke und Gruß Dennis
Tom
Hallo Männers, bin seit kurzer Zeit wieder VFB Fan geworden. Komme ursprünglich aus der VFB Heimat. Durch den Umzug vor über 28 Jahren habe ich den Draht verloren. Jetzt habe ich durch meinen besten Freund in Sindelfingen wieder den Zugang gefunden. Schön wäre es hier neue Freunde zu finden die das gleiche Hobby frönen.............. Würde mich über eine Einladung von euch freuen. Beste...
Bast, Mad Beavers
Hallo Manu, leider ist unser Bus voll, haben nicht mal mehr einen Platz. Sorry
   

VfB-Fallersleben 3:1

Details

Nach der überfälligen Entlassung vom Zornes und den mässigen Vorstellungen unter dem Interimscoach Kramny, vor allem dem schmeichelhaften Pokalzittersieg gegen Braunes unter der Woche, wusste man mal wieder überhaupt nicht, wie und mit wem auf der Trainerbank es denn weiter gehen sollte, bzw. wie es denn überhaupt weitergehn sollte.

 Im Gegenteil, es lag eher so eine „scheissegal wer uns trainiert, wird eh nicht besser“ Einstellung in der Luft. Mit genau dem Gefühl startete man in die Party gegen die vom VW Abgasskandal gebeutelten Wölfe aus der KDF Stadt bei Fallersleben. Unterstützt wurde die Gasttruppe mal wieder von wahnsinnig satten 148 Leuten. Leider ging das Spiel standesgemäß los mit dem 0:1 nach einer Ecke, wo der Torschütze mal wieder seelenruhig einschiessen konnte und es letztlich nur noch darum ging, wie hoch man heute wieder den Sack vollkriegt, als Tabellenletzter mit 12 Punkten in die Pause geht und den Abstieg herbeibettelt. Aber siehe da, es kam eine Reaktion des Teams und der heute mal wieder überragende Didavi machte ein Traumtor zum 1:1. Nur wenig später ein satter Konter und Kostic, der auch wieder aufblüht, macht das 2:1. Endlich mal wieder ein ultraguter  Ausrasterjubel im Block. Als dann kurz nach der Pause Didavi sogar noch zum 3:1 nachlegte mit seinem 2. Traumtor, brachen alle Dämme! Man schaffte es dann tatsächlich auch mal trotz Unterzahl, das 3:1 zu halten und 3 extrem wichtige Punkte einzufahren. Einen Tag später wurde dann auch Kramny offiziell zum Chefcoach ernannt, meiner Meinung nach die einzig sinnvolle und absolut richtige Entscheidung! Ich möchte bei Gott jetzt nicht alles wieder gut schwätzen und wir sind immer noch mitten im Abstiegsschlammassel, aber ich habe jetzt doch wieder etwas Bock bekommen und auch ne Hoffnung, dass der Abstieg ein weiteres mal verhindert werden kann. Somit wünsche ich allen Leidensgenossen ein frohes und ruhiges Fest! Wir sehen uns zum Rückrundenauftakt in aller Frische wieder in Köln-Müngersdorf, um da weiter zu machen wo die Hinrunde endete, in Köln holen wir ja normal immer was….:-) In diesem Sinne, haut rein, allez VfB!!!

 

 

 

 

 

 

   

Mitgliederbereich